Informationsabend "Saubere Kleidung" am 16.04.2013

Wissen Sie wo und wie Ihre Jeans oder T-Shirt hergestellt wurden? Textilien werden heute weltweit gefertigt und in vielen Ländern werden die Rechte der Arbeitenden missachtet, Hungerlöhne gezahlt und teilweise Kinder in den Fabriken ausgebeutet.

16.04.2013, 20.00 Uhr , Modehaus Bredl
Saubere Kleidung“
Ein Informations- und Gesprächsabend rund um die Textilherstellung und –handel

An diesem Abend erfahren Sie mehr darüber, auch wie eine gute Kontrolle durch den Handel aussehen müsste und warum dies alles manchmal nicht ganz einfach ist. 

Kostenlos und ohne Anmeldung

Referent:
Maik Pflaum/Clean Clothes Campaign
Gesprächsgäste:
Gerhard Gieseke (Modehaus Bredl) und Hilke Anna Patzwall (Vaude, Tettnang)

Veranstalter:
Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Ravensburg, in Kooperation mit Betriebsseelsorge Ravensburg und KAB Bezirk Bodensee

Verantwortlich:
Siegfried-Welz-Hildebrand

Unterstützt durch:
                                                           
                                                  

x