Mit gutem Beispiel voran

09.09.2018

„Klima schützen – Ravensburger unterstützen“ lautet das Motto gemäß dem sich die Stadt mit vier Projekte an der diesjährigen Fairen Woche 2018 beteiligt.

Frühblüher: In den Ravensburger Grünanlagen in der Meersburger Straße werden in großer Zahl Frühblüher (Zwiebelgewächse) ausgebracht, die schon zeitig im Jahr unser Auge wie auch die Insekten erfreuen.


Insektenhotel: Als sinnvolle Ergänzung zur Ausbringung der Frühblüher werden Insektenhotels an geeigneter Stelle in den Grünanlagen aufgestellt.


Baumpflanzungen: Auf öffentlichen Grünflächen werden Streuobstbäume gepflanzt. Als Symbol und wirksame Möglichkeit mit jedem neuen Baum das Klima im Schussental auf direkte Weise zu schützen.


Die drei Ravensburger Projekte werden
in Kooperation mit dem BUND Ravensburg-
Weingarten realisiert.


Mangobaum-Aufforstung auf den Philippinen
Diese Maßnahme wirkt gleich dreifach positiv: Für den Klimaschutz, als wichtige Einkommensquelle für Familien
und außerdem sind die geernteten Mangos leckerer Bestandteil des Apfel-Mango-Saftes des BUND.

Die folgenden Firmen unterstützen die Aktion „Klima schützen – Ravensburger unterstützen“:

Die Unterstützer von „Klima schützen – Ravensburger unterstützen“:zoom
4 Projekte aus Ravensburgzoom
Unterstützt durch:
                                                           
                                                  

x