Premiere: „Ravensburg – wir handeln fair“ – erstmals auf dem Ravensburger Stadtlauf am 28.06.14

30.06.2014

Dass Faires Handeln auch zu „Ravensburg läuft“ passt und dabei noch erfolgreich ist hat letzten Samstag eine 10köpfige Gruppe von Läuferinnen und Läufern bewiesen.

Sie alle eint die Idee von Fairness und Fairem Handel(n) in Ravensburg. Dafür haben sie beim Hauptlauf auch alles gegeben. Angeführt wurde das Team von WiFo-Geschäftsführer Eugen Müller, der nicht nur aktives Mitglied der Steuerungsgruppe „Ravensburg – wir handeln fair“ ist, sondern auch einige Jahre an Stadtlauf-Erfahrung mitbrachte.

Dass das Thema „fair handeln“ auch entsprechend bei einem großen Sportevent wie „Ravensburg läuft“ seinen Platz findet war der Anspruch der Läufergruppe. So wurden auch extra Laufshirts mit dem Slogan „Ravensburg – wir handeln fair“ bedruckt, die deutlich unter den 674 Teilnehmern des Hauptlaufes auffielen.

Mit durchgehend guten Platzierungen und sogar einem dritten Platz in der entsprechenden Altersgruppe von Weltladen-Mitarbeiterin Klara Wohlschieß ist das Team auch als solches positiv aufgefallen.

Laufteam-Mitglied Thomas Engler, Marketingleiter der Fairhandelsgenossenschaft dwp eG, meinte entsprechend auch: „Schön, dass wir bei diesem Lauf unser Hobby mit unserer Motivation und Einsatz für einen Fairen Handel verbinden können. Es hat trotz aller Anstrengungen Spaß gemacht, für diese gute Sache auf dem Trikot bei Stadtlauf zu werben.“

Dass Fairness, Fairer Handel und die Stadt Ravensburg perfekt zusammen passen, möchten die Aktiven der Steuerungsgruppe „Ravensburg – wir handeln fair“ auch mit einer weiteren Idee aufzeigen. Demnächst werden fair hergestellte und gehandelte Fußbälle aus Pakistan sowohl auf Vereinsebene als auch in mehreren Schulen getestet. Ziel ist im Frühjahr 2015 einen eigenen, hochwertigen „Ravensburger Fußball“ auf breiter Ebene anbieten zu können.

Und nächstes Jahr gibt es ja wieder einen Stadtlauf – dann auch wieder mit einem Team „Ravensburg – wir handeln fair“, das bis dahin hoffentlich noch weiter anwächst, denn für den Fairen Handel zu laufen – was gibt es schöneres?

Dass Faires Handeln auch zu „Ravensburg läuft“ passt und dabei noch erfolgreich ist hat letzten Samstag eine 10köpfige Gruppe von Läuferinnen und Läufern bewiesen. Gruppebild vor dem Start am Rathaus mit dem Vertreter der Stadt, Herrn Karl-Heinz Beck. zoom
Am diesjährigen Stadtlauf, der am Samstag, den 28.06.2014 in Ravensburg stattfindet, nimmt erstmalig auch eine Läufergruppe der Initiattive "Ravensburg - wir handeln fair - teil.zoom
Unterstützt durch:
                                                           
                                                  

x